Natur Shampoo für Hunde? JA! - Das gibt es!!

Es empfiehlt sich ganz genau hinzusehen wenn es um die Pflegeprodukte für unsere Hunde geht. Unsere haut hat einen basischen pH-Wert der zwischen 5,5 – 5,8 liegt. Bei Hunden liegt der ph-Wert je nach Rasse bei 6,0 – 8,7. Durch die Verwendung eines Shampoos für Menschen, oder eines Hundeshampoos das den ph-Wert des Hundes nicht berücksichtigt, läuft man Gefahr den natürlichen Schutzmantel der Hunde-Haut zu zerstören die Rückfettende Wirkung zu erschweren.

Der hauteigene Säuremantel beim Hund und die rückfettende Funktion des Fells, wirken wasserabweisend und schützen ihn bei Nässe. Shampoos die diesen Schutzmantel nicht schützen und ihn mehr zerstören, führen dazu, dass der Hund bei Nässen viel schneller auskühlt. Zudem trocknet die Haut aus, was zu Juckreiz führen kann. Shampoos für Menschen, gehören also nicht an den Hund, auch wenn sie noch so sanft sind.

Auf folgendes ist beim Kauf von Hunde-Pflegeprodukten zu achten:

  • Inhaltsstoffe (Ohne Zusatzstoffe, Silikone, Parabene und Palmöl. PH-neutral)
  • Geruch (so natürlich und sanft wie möglich)
  • Verpackung / Material (ohne Plastik / ZERO WASTE)

Deswegen haben wir ein Natur-Shampoo speziell für Hunde entwickelt.

Unsere Hundeseife ist eine Shampooseife zur Pflege von Hundefell. Mit feinsten Rohstoffen und ätherischen Ölen hergestellt – entwickelt von erfahrenen Hundebesitzern. So enthält die Seife unter anderem Kokosöl, Ricinusöl, Latschenkiefernöl & Lavendelöl, die Fell und Hundehaut pflegen.

Natürlich ist unsere Hundeseife tierversuchsfrei und pflegt das Fell, entfernt Gerüche und sorgt für Beruhigung und Linderung von juckender Haut durch Ungeziefer, Insektenstiche, Allergien und Hautprobleme.

Anwendung: Erfolgt wie ein Shampoo - direkt mit der Hundeseife das nasse Fell einschäumen, durchwaschen, ausspülen und fertig!

Hier gehts zum Produkt.