Normale Haut

Normale Haut hat einen Feuchtigkeitsgehalt von etwa 30% und eine regulierte Talgproduktion. Die Hautöffnungen sind sauber und nicht verstopft, aber auch nicht trocken. Dies führt dazu, dass die Haut gesund und ebenmäßig aussieht und strahlt. Jedoch ist so gut wie keine Haut im perfekten Gleichgewicht, denn es gibt viele Faktoren, die hierauf einwirken. Deshalb sollte man sich die eigene Haut gut anschauen, um zu wissen, ob sie generell eher zu einer Über- oder einer Unterproduktion von Talg neigt. Auch hier ist es wichtig, die richtigen Produkte zu benutzen.

“Mit den so sanften und natürlichen Seifen und Ölen hat PlantBase geschafft, eine Pflegelinie zu entwickeln die man bei Hautproblemen bedenkenlos weiterempfehlen kann.” 

– Eckart von Seherr-Thohs verfügte über langjährige Erfahrung in der Therapie akuter und chronischer Hauterkrankungen und begleitet in seiner Wiener Praxis tausende von Patienten in ein Leben ohne Hautprobleme. Eckart von Seherr-Thohs Heilpraktiker und Homöopath

 

Entdecke jetzt deine optimale Hautpflege-Auswahl