Peelingpads (Luffa; 5-er Pack)

€5,03

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

💚 Auf Lager, in 3-4 Werktagen bei dir

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal

Sanfte Tiefenreinigung ganz ohne Plastikmüll

Nie wieder teures Peeling in Plastikflaschen! Die wiederverwendbaren Luffa-Pads reinigen die Haut gründlich und sanft. Sie werden aus dem getrockneten und gepressten Inneren der Luffagurke hergestellt. Abgestorbene Hautschüppchen und Talgreste werden schonend entfernt, gleichzeitig wird die Durchblutung angeregt. Das Peeling bereitet die Haut optimal auf nachfolgende Anwendungen vor, pflegende Wirkstoffe können besser einziehen und ihre volle Wirkung entfalten. Einfach nur anfeuchten und mit kreisenden Bewegungen einmassieren.

 

Produktdetails:

Verpackung Banderole aus Recyclingpapier, biologisch abbaubar
Inhalt 7 x 7 cm, 5 Stk
Material  Luffa

 

Kundenbewertungen

Basierend auf 2 Kaufbewertungen Schreibe eine Bewertung

Wir versenden innerhalb Deutschlands für 3,50€ pro Bestellung. Ab einem Warenwert von 35€ erfolgt die Zustellung gratis.

Die Versandkosten nach Österreich belaufen sich auf 16,00€, in die Schweiz 24,00€.

Nach Zahlungseingang wird die Bestellung innerhalb von 4 Werktagen bearbeitet.

Bei uns hast du eine Win/Win-Garantie, solltest du also mal nicht zufrieden sein, kontaktiere uns bitte bevor du Waren an uns zurücksendet.

Das könnte dir gefallen

Zuletzt angesehen

Was sind Peeling Pads? 

 

 Nie wieder teures Peeling in Plastikflaschen! Die wiederverwendbaren Luffa-Pads reinigen die Haut gründlich und sanft. Sie werden aus dem getrockneten und gepressten Inneren der Luffagurke hergestellt. Abgestorbene Hautschüppchen und Talgreste werden schonend entfernt, gleichzeitig wird die Durchblutung angeregt. Das Peeling bereitet die Haut optimal auf nachfolgende Anwendungen vor, pflegende Wirkstoffe können besser einziehen und ihre volle Wirkung entfalten. Einfach nur anfeuchten und mit kreisenden Bewegungen einmassieren. Die Peeling Pads sind klein und rund und damit super handlich. Sie passen außerdem in jede Tasche - weil sie zusätzlich noch sehr leicht sind, können sie entspannt auf Reisen mitgenommen werden. 

 

Luffa Peeling Pads - für die besondere Pflege 

 

Warum ist ein Peeling wichtig für deine Beauty-Routine? Generell ist Peeling - zum Beispiel mit den Peeling Pads aus Luffa - wichtig, um die Haut von abgestorbenen Hautzellen und Talgüberschuss zu entfernen. Außerdem wird großporige Haut somit optisch verfeinert. Du solltest dich etwa ein bis zwei Mal in der Woche peelen - je nach dem, wie deine Haut beschaffen ist. Hast du sehr empfindliche Haut. dann solltest du den Zeitraum auf etwa 14 Tage ausweiten. Vor allem bei Haut mit Unreinheiten ist ein regelmäßiges Gesichtspeeling wichtig, da sich die Haut somit schneller erneuern kann und somit Unreinheiten und Falten vorbeugen kann. Außerdem kannst du dich immer peelen, bevor du zum Beispiel eine Gesichtsmaske aufträgst, denn so können die Wirkstoffe der Maske noch besser in deine Haut eindringen. Die unterste Hautschicht bildet etwa alle dreißig Tage neue Zellen hervor. Diese werden dann immer weiter nach oben geschoben. Um "Platz" für die neuen Zellen zu machen ist ein regelmäßiges Peeling von Nöten. Auch bei Pickeln kann ein regelmäßiges Peeling helfen! Denn Pickel können unter anderem dadurch entstehen, dass sich zu viele alte Hautzellen in den Poren festsetzen und so den Talgabfluss blockieren. Dies führt zu Entzündungen der Haut und so entstehen Pickel. Ein regelmäßiges Peeling - zum Beispiel mit den umweltfreundlichen Peeling Pads - hilft also nicht nur die Durchblutung anzuregen, sondern kann auch nachweislich das Hautbild verbessern und Unreinheiten vorbeugen. 

 

Peeling Pads Gesicht - wie benutzt man sie am besten? 

 

Wie benutzt man Peeling Pads im Gesicht eigentlich? Die Anwendung des Beauty-Produkts ist super einfach! Das Peeling Pad ist ja im trockenen Zustand eher hart. Deshalb muss es - vor allem vor der allerersten Beauty-Anwendung - einmal komplett nass gemacht und in den Händen durchgeknetet werden. Dann ist es weich und bereit für die Anwendung im Gesicht. Bevor du loslegst, solltest du sicher stellen, dass du dein Gesicht abgeschminkt und gereinigt hast. Hierfür eignen sich hervorragend die Abschminkpads von PlantBase - zum Beispiel in Kombination mit der Shea-Gesichtsseife. Dazu haben wir bei PlantBase uns direkt etwas praktisches ausgedacht: Das Gesichtspflegeset: Du brauchst nicht zig verschiedene Reinigungsgels, Peelings, Cremes und Gels, um dein Gesicht angemessen zu pflegen. Weniger ist mehr, zu viele verschiedene Produkte strapazieren deine Haut nur unnötig. Unsere Abschmink-Pads aus Bio-Baumwolle sind auch für empfindliche Hauttypen geeignet. Mit ihnen kannst du dich ganz einfach entweder nur mit Wasser abschminken oder du nutzt dazu unsere Shea-Seife. Sie enthält natürliche Sheabutter und Aktivkohle. Deine Haut wird also zum einen antibakteriell gereinigt und gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt. Abschließend kannst du deine Haut mit unseren Peelingpads massieren um somit alte Hautschuppen zu entfernen und die Durchblutung anzuregen. Zurück zur Anwendung: Nachdem das Gesicht also gereinigt ist, können die Peeling Pads zum Einsatz kommen. Sie können mit oder ohne zusätzliches Produkt verwendet werden. Dann einfach mit leicht kreisenden Bewegungen über die Haut massieren. So regst du die Durchblutung an, entfernst du alte Hautschüppchen und Talgreste und bereitest deine Haut perfekt auf die nachfolgenden Pflegeprodukte vor. Ein perfekter Helfer für deine Beauty-Routine. Natürlich kannst du die Peeling Pads auch am ganzen Körper als Peeling benutzten. allerdings könnte dies durch die Größe der Pads eher umständlich sein. Deshalb würden wir dir als Peeling für deinen Körper andere PlantBase-Produkte empfehlen, wie zum Beispiel das Dusch-Peeling oder das Sisal-Seifensäckchen, welches dir nicht nur dabei hilft, deine Seife aufzuschäumen, sondern auch deinen Körper schonend peelt. 

 

Luffa - das nachhaltige Peeling 

 

Unsere Peeling Pads bestehen aus Luffa. Doch was ist das eigentlich? Der Luffaschwamm ist ein Kürbisgewächs und wächst auf dem Land. Optisch sehen sie eher aus wie eine lange Gurke. Die Luffagurke wächst in heißen Regionen wie Afrika, Indien oder in Teilen von Australien oder Asien. Generell werden sie für Massageprodukte genutzt - seien es Badeschwämme, Handschuhe oder Peeling-Produkte wie die Peeling Pads. Da sie ein reines Naturprodukte sind, gelten die Luffa-Produkte (so auch unsere Peeling Pads) als besonders hautverträglich. Luffa-Schwämme zum Beispiel können unter der Dusche als Peeling, zur Anregung der Durchblutung oder zum Entfernen von Hornhaut genutzt werden. Vorsicht bei Hautkrankheiten wie Neurodermitis oder offenen Wunden - hier solltest du die Peeling Pads nur ganz vorsichtig oder lieber gar nicht verwenden. Die Peeling Pads sind also quasi das gepresste und getrocknete Innere der Luffagurke - ein echtes Naturprodukt also. Dementsprechend kann es auch entsorgt werden. Wenn du deine Peeling Pads also schon lange benutzt hast, sollten sie sich eigentlich selbst auflösen. Wenn du sie nicht mehr benutzen möchtest und du keine weitere Verwendung für die Pads hast, kannst du sie also einfach im Biomüll entsorgen. Da die Fasern der Peeling Pads häufig mit Wasser in Kontakt kommen werden und diese sehr fein sind, ist das Risiko der Bakterien- und Schimmelbildung hier sehr hoch. Deshalb ist es wichtig, die Peeling Pads stets sauber zu halten. Du solltest sie nach jeder Anwendung mit klarem Wasser ausspülen und sie dann am besten aufhängen, sodass sie gut belüftet werden und trocknen können. Außerdem kann man die Peeling Pads theoretisch auch für etwa 30 Sekunden in die Mikrowelle legen - dies tötet Bakterien ab. Du kannst sie auch bei 30 Grad mit in die Waschmaschine legen - hier kann es aber sein, dass sich die Pads dann etwas schneller auflösen. Außerdem solltest du deine Peelings Pads wie eine Zahnbürste behandeln - teile sie also bitte nicht mit deiner Familie, Mitbewohner*innen oder deinem*r Partner*in. Außerdem solltest du die Peeling Pads regelmäßig wechseln!