Fester Conditioner

Sonderpreis €10,99
/
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Seidige Haare ganz ohne umweltschädliche Silikone, Parabene oder künstliche Weichmacher - es geht auch nachhaltig: Unser fester Conditioner bietet besonders strapaziertem und splissanfälligem Haar ein extra Plus an Vitalität und Glanz. Er enthält BTMS - ein rein pflanzlicher Emulgator, welcher antistatisch wirkt und somit die Kämmbarkeit deiner Haare verbessert. Oliven- und Kokosöl spenden Feuchtigkeit, stärken die Haare, helfen gegen Schuppen und trockene Kopfhaut und können sogar Haarausfall vorbeugen. Die Sheabutter verleiht ihnen Glanz. Trotzdem werden sie dabei aber nicht fettig - grüne Tonerde sorgt dafür, dass Bakterien und Talg gebunden werden. Und noch dazu duftet unser fester Conditioner angenehm nach frischem Lemongras. Er wird wie herkömmlicher Conditioner angewendet - einfach in den Händen verteilen, in die Haare einmassieren und gründlich ausspülen. Weniger ist hier mehr, es empfiehlt sich, gerade am Anfang nicht ganz so viel auf einmal zu verwenden.

Bitte kühl und trocken lagern.


Produktdetails:

Verpackung Kraftpapier, Pergamentersatz
Inhalt 60g
18,32€ pro 100g

Inhaltsstoffe (INCI)

Cetearyl Alcohol (and) Behentrimonium Methosulfate (Emulgator), Olea Europaea Fruit Oil (Olivenöl), Cocos Nucifera Oil (Kokosöl), Butyrospermum Parkii Butter (Sheabutter), Green Illite (Grüne Tonerde), Loess (Heilerde), Cymbopogon Flexuosus Herb Oil (Lemongrasöl), Citral*, Geraniol*, Linalool*

*als natürlicher Bestandteil der ätherischen Öle

Unser PlantBase Versprechen
Das PlantBase Versprechen

Kundenbewertungen

Basierend auf 7 Verifizierte-Kaufbewertungen Schreibe eine Bewertung

Das könnte dir auch gefallen

Zum festen Shampoo der feste Conditioner

Fester Conditioner rundet deine umweltfreundliche Haarpflege ab. Die feste Spülung wird wie gewohnt nach der Haarwäsche angewendet. Durch die feste Form kann auf eine Plastikverpackung komplett verzichtet werden. Natürliche Inhaltsstoffe sowie eine vegane Produktion sprechen für den festen Conditioner. Auch diese feste Spülung als Teil unserer Naturkosmetik kommt natürliche ohne Silikone, Parabene oder andere künstliche Stoffe aus. Egal, ob du den festen Conditioner kaufen oder doch an deine Liebsten verschenken willst, jeder Haartyp kann von der festen Spülung profitieren. Ein fester Conditioner verleiht dem Haar Glanz, Vitalität und verbessert die Kämmbarkeit. Mit natürlichen Ölen und frischem Duft stellt unser fester Conditioner eine gute Alternative in der Naturkosmetik zu herkömmlichen Angeboten dar. Denn unser fester Conditioner schädigt deinem Haar nicht, sondern unterstützt es in seiner natürlichen Funktion - so wie es sich in der Naturkosmetik gehört. Eine super Zero-Waste-Alternative für dein plastikfreies Badezimmer - für seidiges und geschmeidiges Haar.

Fester Conditioner Locken

Haarspülung ist selbstverständlich auch in der Naturkosmetik möglich: Unser fester Conditioner eignet sich hervorragend für trockenes Haar, aber vor allem bei Locken. Die pflegenden Öle legen sich wie eine schützende Schicht um das Haar und beugen hierdurch Austrocknen vor. Unser fester bio Conditioner enthält BTMS - dies ist ein pflanzlicher Emulgator, welcher in der Naturkosmetik verwendet wird. Er wirkt antistatisch und verbessert somit die Kämmbarkeit der Haare. So können durch den festen Conditioner Locken definiert werden. Gerade Menschen mit lockigem Haar haben oft ein Problem mit dem Austrocknen, vor allem die Haarspitzen sind häufig betroffen. Mit dem festen Conditioner kannst du dem entgegenwirken. Wir haben schon viele begeisterte Rückmeldungen von Kund*innen mit Locken bekommen, die uns davon berichtet haben, wie die Haare durch den festen Conditioner an Glanz und an Struktur gewonnen haben.

Was ist fester Conditioner

Die plastikfreie, palmölfreie und vegane feste Spülung für Haare spendet Feuchtigkeit. Die natürlichen Inhaltstoffe des festen Conditioner helfen gegen trockene Kopfhaut und auch gegen Schuppen. In der Naturkosmetik werden chemische Silikone durch pflanzliche Alternativen ersetzt. Dieser feste Conditioner mit einem rein pflanzlichen Emulgator schädigt deine Haare nicht, sondern pflegt sie mild und schonend. Genau wie die herkömmlichen Produkte kann unser fester Conditioner nach der normalen Wäsche mit Shampoo angewendet werden. Hierbei gilt: Mit der festen Spülung sollte sparsam umgegangen werden. Ein einmaliges Verreiben des festen Conditioners in den Handflächen erzielt schon eine Wirkung! Ebenfalls sollte die feste Spülung für die Haare nicht jeden Tag, sondern nur ein paar Mal die Woche verwendet werden. Vor allem, wenn du zu leicht fettendem Haar neigst, dann reicht oftmals schon eine sehr kleine Menge an Conditioner in den Spitzen und Längen deiner Haare. Hierdurch ist der feste Conditioner natürlich noch ergiebiger und hält gefühlte Ewigkeiten. Allerdings solltest du aufpassen, dass du den festen Conditioner trocken lagerst - liegt er in einer "Wasserpfütze" so kann es sein, dass er verwässert und sich dadurch schneller auflöst. Dies wäre schade um das Produkt, deshalb bewahre deinen festen Conditioner lieber auf einer Luffaablage außerhalb der Dusche oder Badewanne auf. Fester Conditioner kann im Sommer bei extrem hohen Temperaturen schmelzen. Wenn du also merkst, dass es draußen sehr heiß wird, dann bewahre deinen festen Conditioner lieber an einem kalten Ort auf - wie zum Beispiel im Kühlschrank. Hinweis: Wenn es in den Sommermonaten sehr heiß ist, dann warten wir mit dem Versenden deines festen Conditioners, bis es sich wieder etwas abgekühlt hat. So können wir sicher gehen, dass eure Bestellung unversehrt bei euch ankommt und der Conditioner auch die anderen bestellten Produkte nicht beschädigt.

Welche Vorteile bietet mir der feste Conditioner?

Naturkosmetikprodukte für die Haare: Um die Haare optimal zu pflegen, eignen sich besonders natürliche Produkte. Die natürlichen Inhaltsstoffe und der Verzicht auf eine Plastikverpackung, sprechen für die umweltfreundliche Naturkosmetik. Zusätzlich zu festen Shampoos oder festen Seifen für die Haarpflege gibt es auch feste Conditioner, welche die Haare zusätzlich pflegen. Unser fester Conditioner verleiht den Haaren einen natürlichen Glanz. Besonders bei splissanfälligem oder strapaziertem Haar kann ein guter Conditioner helfen. Die verschiedenen enthaltenen Öle, die Sheabutter und die Tonerde geben dem festen Conditioner die vielfältige Wirkung. Vor allem wird ein Austrocknen der Spitzen und Längen vorgebeugt. Abgesehen davon, dass unser fester Conditioner nachhaltig ist, weder der Umwelt, noch Mensch oder Tier schadet und natürlich frei von Silikonen und weiteren schädlichen Inhaltsstoffen ist, kannst du ihn auch prima beim Verreisen verwenden. Im Flugzeug kannst du ihn bequem im Handgepäck mitnehmen, da er ja nicht als Flüssigkeit gilt. Vorsicht hier nur, wenn du in sehr heiße Gebiete reist, denn unser fester Conditioner sollte stets kühl und trocken gelagert werden. Und wenn du nur kurz unterwegs bist und mit minimalem Gepäck reisen möchtest, kannst du deine nachhaltige Spülung genau wie die festen Seifen einfach zerschneiden und nur so viel mitnehmen, wie du auch benötigst. So sparst du dir unnötiges Geschleppe und kannst deinen Platz optimal nutzen. Natürlich ist die nachhaltige Spülung auch umweltfreundlich und plastikfrei verpackt: Der Conditioner kommt in einer Verpackung aus Kraftpapier. Zusätzlich ist er mit einem recycelbaren Pergamentersatz umwickelt, damit er nicht durch das Papier durchfettet. Denn im Vergleich zu unseren Seifen ist der feste Conditioner weicher und lässt sich bei wärmeren Temperaturen sogar etwas mit der Hand eindrücken. Deshalb müssen wir ihn etwas schonender verpacken als unsere Naturseifen.

Anwendung fester veganer Condioner

Die Anwendung des festen Conditioner ist vergleichbar zu herkömmlichen Anwendungen. Es ist ganz einfach: Wer nach der normalen Haarpflege mit Shampoo noch einen festen Continioner in die Haare machen möchte, der kann bei einen Naturkosmetik Conditioner ein gutes Gewissen haben. Sowohl die Prouktion ist ressourcenschonend, als auch die Inhaltsstoffe. Ohne unnötige Verpackung schadet der feste Conditioner weder der Umwelt noch den Haaren. Für die Anwendung der Spülung einfach den festen Conditioner kurz in den nassen Händen verreiben und sanft in die Haarlängen einmassieren. Weniger ist hier auch manchmal mehr. Danach die Haare gründlich abspülen, sodass keine Reste des festen Conditioners mehr in den Haaren hängen bleiben. Wenn du eher trockene oder lockigere Haare hast, dann kannst du tendenziell etwas mehr des Produktes verwenden. Wenn du Haare hast, die schnell nachfetten, dann benutze den festen Conditioner wirklich nur in den Spitzen und Haarlängen, damit die Haare gepflegt aussehen. Am besten probierst du selbst ein bisschen mit dem Conditioner herum und findest so deine eigene, für dich am besten funktionierende Haarroutine. Bei einigen reicht es, den festen Conditioner nur einmal pro Woche zu verwenden, bei anderen funktioniert eine Anwendung mehrmals pro Woche am besten. Am Ende kennst du deine Haare natürlich am besten und kannst nach einiger Gewöhnung sicher gut einschätzen, wie oft du den Conditioner verwenden solltest.

Sind die Inhaltsstoffe naturbelassen?

Welche Inhaltsstoffe sind in dem Produkt enthalten? Natürlich ist der Conditioner vegan, frei von Tierversuchen und von innen und außen plastikfrei. Als Emulgator benutzen wir den BTMS, ein natürlicher Stoff aus pflanzlichen Ölen. Ihm werden hervorragende "Nasskämm-" und Entwirbelungseigenschaften zugesagt. Verschiedenste natürliche Öle sorgen dafür, dass das Haar mit Feuchtigkeit versorgt wird. Ätherisches Lemongrasöl sorgt dafür, dass der Conditioner einen frischen Duft hat. Sheabutter verleiht dem Haar einen schönen Glanz. Die natürlichen Inhaltsstoffe pflegen dein Haar sanft und schonend. Selbstverständlich ist in unserer festen Spülung natürlich nichts drin, was deinem Haar oder der Umwelt schaden könnte. Außerdem ist die feste Haarspülung natürlich auch frei von Palmöl. An unsere Produkte kommt kein Schnickschnack.