Rasierseife

Sonderpreis €9,99
/
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Unsere hochwertige Rasierseife ist vielseitig einsetzbar. Ob für die Bartrasur mit Rasierpinsel und Rasierhobel oder die Körperhaarentfernung - Oliven- und Kokosöl beruhigen und pflegen die Haut, Orangen- und Eukalyptusöl sorgen für einen frischen Duft. Das Besondere an unserer Rasierseife: Der Schaum dieser Seife ist sehr ergiebig und stabil, ideal für eine gründliche, schonende Rasur. Einfach mit einem Rasierpinsel oder den Handflächen aufschäumen und auf die zu rasierenden Bereiche auftragen.

Produktdetails:

Hauttyp für jeden Hauttyp geeignet
pH-Wert etwa 8-9 (kann etwas abweichen) 
Überfettungsgrad 6%
Verpackung Recyclingkarton, biologisch abbaubar.
Inhalt 100 g
9,99€ pro 100g
Inhaltsstoffe (INCI)

Cocos Nucifera Oil (Kokosöl), Aqua (Wasser), Olea Europaea Fruit Oil (Olivenöl), Ricinus Communis Seed Oil (Ricinusöl), Butyrospermum Parkii Butter (Sheabutter), Sodium Hydroxide (Kaustisches Soda), Potassium Hydroxide (Kaustisches Kali), Officinalis Oil (ätherisches Salbeiöl), Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil (ätherisches Orangenöl), Eucalyptus Globulus Oil (ätherisches Eukalyptusöl), Citral*, Limonene*, Linalool*, Citronellol*, Geraniol*

*Bestandteil der ätherischen Öle

Unser PlantBase Versprechen
Das PlantBase Versprechen

Kundenbewertungen

Basierend auf 11 Verifizierte-Kaufbewertungen Schreibe eine Bewertung

Das könnte dir auch gefallen

Natürliche Rasierseife für die Rasur

Eine natürliche feste Rasierseife für die Bartrasur oder die Körperhaarentfernung ist eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Rasierschaum. Denn die herkömmlichen Produkte sind zwar einfach und schnell zu verwenden, jedoch kommen sie leider immer in einer Plastikverpackung - oftmals sogar noch mit Plastikspender und Plastikaufsatz. So praktisch dies auch sein mag, ist es leider sehr belastend für die Umwelt. Dies alles lässt sich mit der nachhaltigen Rasierseife vermeiden. Und dazu noch ist die Anwendung der Rasierseife super einfach und dauert nicht länger als die Rasur mit den herkömmlichen Produkten! Die natürlichen Bestandteile der Rasierseife bilden einen reichhaltigen Schaum und pflegen die Haut sanft. Die vegane Rasierseife ist für die Haarentfernung am ganzen Körper geeignet und sehr ergiebig. Durch das Aufschäumen der Seife entsteht ein Rasierschaum, der mit den Händen oder einem Rasierpinsel auf die zu rasierenden Bereiche aufgetragen werden kann. Die natürlichen Inhaltsstoffe wie Kokos- und Olivenöl beruhigen und pflegen die Haut, während Orangen- und Eukalyptusöl für einen angenehmen Duft sorgen. Die Rasierseife eignet sich für die Gesichts- als auch die Körperrasur. Unsere Rasierseife enthält außerdem ätherisches Salbeiöl, welches antibakteriell und entzündungshemmend wirkt und somit gut für eine gereizte Haut geeignet ist. Dazu findet man in der Naturseife ätherische Orangen- sowie Eukalyptusöle, welche für einen erfrischenden Duft sorgen. Die Rasierseife kann in einer Rasierschale oder auf einer anderen umweltfreundlichen Ablage gelagert werden. Seifenschalen oder Ablagen aus Luffa eignet sich, da die Seife so nach dem Gebrauch trocknen kann. Anders als die Rasierschale sind die Luffa-Ablagen und Seifenschafen nicht nach unten rund, sondern flach, wodurch die eckige Rasierseife am besten trocknen kann, da sie nicht in einer Wasserpfütze liegt. Wir empfehlen das Lagern auf einer Luffa-Seifenablage: Die Faser der Luffa-Gurke quillt bei Feuchtigkeit auf und hält so die Seife stets trocken. Gleichzeitig dient sie als Anti-Rutsch-Unterlage. Fäulnis- und Schmutzablagerungen, wie sie bei herkömmlichen Seifen-Haltern entstehen, gehören mit dem Seifen-Kissen aus Luffa der Vergangenheit an. Um die Seifenablage möglichst lange verwenden zu können, empfehlen wir, sie vor Benutzung einmal komplett nass zu machen, durchzukneten und wieder trocken werden zu lassen. So kann sich das Gewebe richtig ausdehnen und die Feuchtigkeit von den Seifen und dem Waschbeckenrand richtig aufsaugen.

Rasierset - Rasierseife Naturkosmetik und Rasierhobel

Zu einer nachhaltigen Rasierseife gehört natürlich auch ein umweltfreundlicher Rasierer. Einweg- und Wegwerfprodukte steigern die tägliche Müllproduktion und schaden der Umwelt langfristig. Mit einem wiederverwendbaren Rasierhobel, wo nur die Klingen ausgetauscht werden müssen, können die gewünschten Haare während der Rasur mit Rasierseife optimal entfernt werden. Unser Rasierhobel besteht aus einem Griff aus wasserfest lackiertem Buchenholz (aus nachhaltiger Forstwirtschaft). Er hat einen geschlossenen Kamm, weshalb er für eine sichere Nassrasur sorgt - auch bei empfindlicher Haut. Der Griff ist nach unten abgerundet. Er liegt angenehm und sicher in der Hand und verhindert ein Abrutschen bei der Rasur. Bei einem Rasierhobel werden nur die Klingen ausgetauscht, weshalb er die nachhaltigste Rasiervariante ist. Der Hobel ist außerdem sehr langlebig. Der Rasierhobel ist für die Körper-, als auch für die Gesichtsrasur geeignet. Der Raiserhobel aus Holz sorgt für eine sichere Nassrasur, da er einen geschlossenen Kamm hat. Das Rasierset aus Hobel und Rasierseife ist ein perfekter Zero-Waste-Begleiter im Badezimmer. Die Seife als Alternative zu Rasierschaum aus Plastikflaschen und der Rasierhobel für die Nassrasur sind Zero Waste Produkte, die dir den Weg zu einem umweltfreundlichen Bad ebnen. Aber nicht nur bei der Rasur kannst du auf Nachhaltigkeit im Bad achten. Nach und nach kannst du deine Shampoos und Lotionen durch nachhaltige Alternativen ersetzen. Bei uns findest du Dusch- und Shampooseifen, sowie festes Shampoo und Accessoires für die Körper- und Gesichtspflege. Schritt für Schritt kannst du deine herkömmlichen Produkte durch nachhaltige Alternativen austauschen und so nach und nach mühelos in den plastikfreien Alltag einsteigen. Und das ist nicht nur für die Umwelt gut, sondern kann außerdem noch richtig Spaß machen!

Der nachhaltige Rasierschaum der Rasierseifen

Feste Rasierseifen sind kein großer Umstieg, wenn du vorher schon anderen Rasierschaum verwendet hast. Durch die Zugabe von Wasser, können die Rasierseifen einfach aufgeschäumt werden und danach wie sonst benutzt werden. Im Vergleich zu unseren anderen Naturseifen bildet der Rasierschaum einen stabileren Schaum aus, sodass sich der Schaum der Rasierseife besonders gut zum Rasieren eignet. Außerdem ist der Schaum besonders reichhaltig und versorgt deine Haut nachhaltig mit Feuchtigkeit. So ein kleiner Umstieg hilft deinem Körper von chemischen Inhaltsstoffen weg zu kommen und Plastik zu reduzieren. Natürliche Inhaltsstoffe schaden selbstverständlich weder dir, noch unserer Umwelt. Mit einem gutem Gewissen macht das Rasieren auch direkt schon viel mehr Spaß! Für die Gesichtsrasur kannst du die Rasierseife einfach mit deinem Rasierpinsel aufschäumen und auftragen. Gemeinsam mit dem plastikfreien Rasierhobel gelingt die nachhaltige Gesichtsrasur. Vor allem direkt nach der Rasur ist die Gesichtshaut oft sehr gereizt und benötigt eine zusätzliche Pflege! Dazu eignet sich gut unsere Gesichts- oder Bartöl: Unser Bart-Öl überzeugt durch seinen natürlichen Duft und die wertvollen Inhaltsstoffe. Wir verwenden hochwertiges Mandel- und Sesamöl sowie Kamille-Essenzen. Es sorgt für einen weichen, geschmeidigen Bart und lindert Juckreiz nach der Gesichtsrasur. Nach der Rasur einfach ein paar Tropfen auf die Handfläche geben und gleichmäßig im Barthaar verteilen. Mit unserem Bart-Oel lässt sich natürlich auch das ganze Gesicht pflegen.

Feste Seife für die Rasur

Eine gute Rasierseife als Alternative zu Raiserschaum hebt sich durch eine lokale Produktion und faire Bedingungen für alle Beteiligten von anderen Rasierseifen ab. Neben den Inhaltsstoffen ist auch die Art der Produktion der Rasierseife wichtig. Rasierseife in der Naturkosmetik darf nicht an Tieren getestet sein und vollkommen für ein umweltfreundliches Produkt stehen, um als gute Rasierseife bezeichnet werden zu können. Rasierseifen müssen natürlich auch in der Anwendung überzeugen. Für die Nassrasur eignet sich die Rasierseife als Alternative zu anderem Rasierschaum und stellt dich nicht vor neue Herausforderungen. Mit einem Rasierpinsel oder den Händen kann der Rasierschaum der Seife aufgetragen werden. Nach dem Rasieren - zum Beispiel mit dem umweltfreundlichen Rasierhobel - solltest du die jetzt besonders empfindliche Haut angemessen versorgen. Dazu eignet sich zum Beispiel unsere Sheacreme besonders gut: Unsere Sheacreme eignet sich hervorragend um deinen Körper nach dem Duschen einzucremen, so mit Feuchtigkeit zu versorgen und nachhaltig zu pflegen. Sie lässt sich aber auch perfekt als nachhaltige Handcreme verwenden. Oder du trägst sie gezielt auf trockene Stellen auf, um deine Haut wieder geschmeidig zu machen. Sheabutter spielt in der Hautpflege eine große Rolle: Sie ist nicht nur sehr feuchtigkeitsspendend und vitaminreich, sondern auch besonders reichhaltig und gut verträglich. In Kombination mit Jojoba-, Mandelöl und Vitamin E kann sie außerdem Hautalterung vorbeugen und die Hautbarriere stärken. Sheabutter ist unter anderem auch in unserer Rasierseife enthalten! Unsere Shea-Creme macht deine Haut aber nicht nur weich, sondern riecht außerdem angenehm frisch nach Orange und verleiht deiner Haut somit einen dezenten Duft. Die beste Rasierseife für jeden Haut- und Haartyp kommt bei der Nassrasur ohne schädliche Inhaltsstoffe aus und überzeugt durch wenige natürliche Bestandteile. Egal, ob du für dich oder für andere die Rasierseife kaufen oder verschenken willst, die feste Seife stellt einen nachhaltigen Begleiter des Alltags dar.

Zero Waste Badezimmer - Rasierschaum Ersatz

Der Verzicht auf Plastikverpackungen im Alltag und somit auch im Badezimmer wird immer wichtiger. Zu viele Tonnen Müll entstehen durch Flaschen, Dosen oder anderen Verpackungen aus Plastik. Mit festen Naturkosmetikprodukten kann Plastikmüll eingespart werden. So können Rasierseifen als Ersatz von Rasierschaum in Flaschen verwendet werden. Die vegane Rasierseife bildet auch einen Schaum, der für die Rasur verwendet werden kann. Der Schaum der bio Rasierseife ist reichhaltig und schonend, aber durch die Verpackung der Rasierseifen ein Schritt zum Zero Waste Badezimmer. Auch wenn die Rasierseifen nicht wie andere Rasierprodukte aussehen, können sie ohne Bedenken als Ersatz genutzt werden. Ein nur kleines Umdenken im Alltag kann hier zu einem viel umweltfreundlicherem Leben führen. Der nachhaltige Rasierpinsel, der wiederverwendbare Rasierhobel und das Rasiererlebnis wird nicht zum Verpackungsdesaster, sondern zu einem umweltfreundlichen Umgang mit Ressourcen und einem schonenden Umgang mit deinem Körper. Probiere jetzt Rasierseifen aus und steige langfristig auf Naturkosmetikprodukte um.